PARSHIP besuchen

 

Hier erfahren Sie alles über Deutschlands große Partnervermittlung:

 

Testsieger

Nach einer Studie des Deutschen Instituts für Service -Qualität – kurz DISQ – im Jahr 2013, ist PARSHIP Deutschlands beste Partnervermittlung. Diese Studie ist als besonders aussagekräftig anzusehen, da im Rahmen der Durchführung direkt die zahlenden Mitglieder von Singlebörsen und Partnervermittlungen befragt werden. So entsteht ein durchaus repräsentatives Ergebnis.

Glücklich

Gemäß einer Befragung von Paaren, die sich über PARSHIP kennen gelernt haben, bleiben 9 von 10 Paaren zusammen. Diese Befragung wurde 2013 in Zusammenarbeit mit der Universität Duisburg-Essen durchgeführt.

Erfolgreich

Außerdem verliebt sich im Schnitt alle 11 Minuten ein Single über PARSHIP. Das ergab die Auswertung einer weltweiten Nutzerbefragung 2013.

Zahlen & Fakten

Jede Woche melden sich über 23.000 neue Mitglieder an. Diese Zahl bezieht sich auf die Registrierungen weltweit. Der Zulauf ist damit enorm. Das zeigt, wie beliebt die Partnerbörse derzeit ist. Natürlich hängt dies auch mit dem immensen Werbeaufwand zusammen. Die TV Kampagnen hat sich jeder schon einmal in der Werbepause der Lieblingssendung gesehen.

Das Geschlechterverhältnis ist außerdem auch sehr ausgeglichen. Mit einem Frauenanteil von 51% ist das schöne Geschlecht sogar stärker vertreten. Eine gewisse Balance der Geschlechter ist wichtig für angenehme Rahmenbedinungen bei der Online Partnersuche. Bei vielen Singlebörsen hat ein überhöhter Männeranteil eine unschöne Atmosphäre unter den Mitgliedern zur Folge. Dies ist hier definitiv nicht der Fall. Der Männeranteil von 49% ist auf dem Stand vom Mai 2013.

Die Erfolgsquote aller Premium-Mitglieder liegt bei sagenhaften 38%. Das heißt mehr als jeder Dritte findet einen passenden Partner und lässt damit das Single Leben hinter sich.

Obwohl ElitePartner für sich den Ruf beansprucht, DIE Partnervermittlung für Akademiker zu sein, beträgt die Akademiker-Quote bei PARSHIP auch beachtliche 52%. Das heißt hier finden Sie gebildete, niveauvolle und auch attraktive Singles. Die 52% beziehen sich auf die Angaben, die Mitglieder bei der Registrierung gemacht haben. Stand ist Oktober 2013.

Weitere Informationen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Parship

So funktioniert´s

Der erste Schritt ist die kostenlose Registrierung. An diesen ist der Persönlichkeits-Fragebogen angeschlossen, in dem Sie etwa 80 Fragen beantworten. Dies gibt Aufschluss über Ihre Persönlichkeit, wie Sie kommunizieren und welcher Partner besonders gut zu Ihnen passt. Dieser wissenschaftlich basierte Test fußt auf über 40 Jahren Forschung rund um Paare und Beziehungen.

Auf der Grundlage Ihrer Antworten bekommen Sie Singles vorgeschlagen, mit denen die Chancen auf eine glückliche Beziehung besonders hoch sind. Nach dem Test geht es weiter zu Ihrem Profil. Zeigen Sie hier, wer Sie sind, welche Vorstellungen und Wünsche Sie bei einer Partnerschaft haben und laden Sie unbedingt auch mindestens ein Foto von sich hoch. So erhalten Sie deutlich mehr Nachrichten, als wenn Sie auf ein Bild ganz verzichten.

Ihre Anonymität ist trotzdem gewährleistet. Sie entscheiden nämlich selbst, wem Sie Ihre Fotos zeigen und wem nicht.

Wenn Ihr Profil steht, kommt der interessanteste Teil. Jetzt schauen Sie sich Ihre Partnervorschläge an. Sie bekommen hunderte von Singles vorgeschlagen, mit denen eine glückliche Beziehung wahrscheinlich ist. Und jeden Tag kommen neue hinzu.

Die Matching-Punkte geben darüber Aufschluss, wie gut ein Single genau zu Ihnen passt. Wenn Sie selbst schon genau wissen, was Sie suchen, können Sie Ihre Suche bzw. die Partnervorschläge auch jederzeit anpassen und verfeinern.

Machen Sie gleich den ersten Schritt und melden Sie sich jetzt kostenlos an:

 

PARSHIP besuchen